Schreib uns.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

...oder hinterlasse einen Kommentar in unserem Gästebuch.

Kommentare: 8
  • #8

    André Evergreen (Donnerstag, 08 März 2018 13:56)

    Richtig starke Musik, die ihr da macht. Ein Querschnitt durch jede Menge Jazz-Subgenres, aber dabei so cool catchy.

    Macht weiter so und ich hoffe, mal bald nen Longplayer auf meinem Plattenspieler von euch rotieren zu lassen!

  • #7

    N.A. (Dienstag, 20 Februar 2018 17:39)

    Auch mir war es eine Freude, eurem Konzert im Birdland beiwohnen zu dürfen! Die Chemie in der Band stimmt, man merkt, dass ihr gut aufeinander eingespielt seid und den Groove immer sofort findet. Ein schönes buntes Repertoire mit viel Vertrautem aus den Jazz-Klangfarben, aber auch mit dem Mut zu neuen erfrischenden Experimenten - z.B. Gitarre und Trompete unisono (zumindest ich hatte das davor noch nie gehört). Definitiv eine Empfehlung wert - macht weiter so! :)

  • #6

    Petra J. (Montag, 19 Februar 2018 12:49)

    Das Konzert am 15.2.2018 im Birdland (gleichzeitig bestandene BA-Abschlussprüfung von Leonard :-)) hat mir super gefallen, danke dafür. Ich liebe es ganz besonders, wenn Trompete und Gitarre zweistimmig zusammenkommen :-) Wir sehen uns in Harsewinkel :-)

  • #5

    Sigurd (Montag, 19 Februar 2018 09:34)

    Cooler Auftritt in cooler Location! Auch für mich das erste jazz Konzert. Hat Spaß gemacht euch zuzuhören!

  • #4

    Bianca (Montag, 19 Februar 2018 07:31)

    Euer Auftritt im Birdland am Donnerstag war toll! Ihr spielt eine Art von Jazz, mit der auch ich als Laie etwas anfangen und sie schön finden kann :) Leonard, ich gratuliere zur bestandenen Prüfung!

  • #3

    Manie M. (Sonntag, 19 Februar 2017 12:29)

    Von meinem ersten Jazz-Konzert im Jazzclub Bergedorf war ich sehr positiv überrascht. Danke, dass Ihr mir eine mir unbekannte Musikart, die ich bisher nur als Kuddelmuddel abgetan habe, näher gebracht habt. So viele unterschiedliche Richtungen hätte ich nicht erwartet. Die Gitarrenparts haben es mir sehr angetan. Das Konzert hat mir sehr gut gefallen und man hat euch die Freude am spielen wirklich angesehen :-)

  • #2

    Toni Drahtlos (Dienstag, 14 Februar 2017 16:23)

    Großartige Band mit sehr breiten Spektrum von soundtrackartig bis verspielt experimentell. Nicht nur für Jazzfans. "Jazz ist anders" - um die Ärzte zu zitieren und das im positivsten Sinn! Bin gespannt mehr von Euch zu hören!��

  • #1

    Wiebke (Dienstag, 14 Februar 2017 14:47)

    Danke für ein tolles und qualitativ sehr anspruchsvolles Konzert im Jazzclub Bergedorf! Ihr zeigt, wie abwechslungsreich Jazz sein kann - mal entspannend und loungig, mal sehr experimentell, sodass ich mir den "Traffic" zu gleichnamigen Song richtig vorstellen kann. Dann auch sehr mitreißend mit Latin-Anleihen oder ganz verträumt und melancholisch in "the sparkling road". Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und freue mich darauf, mehr von euch zu hören!